Projekt des Monats . August 2020

Kompetenzcenter Gesundheitsvorsorge und Prävention Sitzenberg

In Sitzenberg-Reidling wird ein Zentrum für Prävention und Gesundheitsvorsorge nahe dem Renaissanceschloß Sitzenberg errichtet. Der Gebäudekomplex mit 120 Patienten-Einbettzimmern beherbergt unter anderem einen Trainings- und Seminarbereich sowie ein Hallenbad mit Wellnessbereich. Der Rohbau ist nahezu fertiggestellt. In diesen Tagen wird die Unterstellung für den ca. 14 Meter auskragenden Gästetrakt abgebaut.

Von Projektbeginn an wird mit den Planungspartnern an einem zentralen 3D-Modell zusammengearbeitet. Es dient als digitale Kommunikations- und Besprechungsgrundlage. Die Gebäude-Geometrie wird direkt aus dem Modell in die Berechnungssoftware von Tragwerksplanung und Bauphysik eingespielt. Weiters werden die Schal- und Bewehrungspläne daraus abgeleitet.

Auftraggeber. Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter

Leistungen in ARGE mit F+P. Generalplanung, statisch-konstruktive Planung, Ausschreibung, BauKG, Messtechnik, Bauphysik, Architektur

Newskategorie: