Projekt des Monats . Mai 2022

Autobahnabschnitt Počitelj - Zvirovići

Der Autobahnabschnitt Počitelj-Zvirovići ist Teil des Projektkorridors Vc Autobahnprojekt in der Föderation Bosnien und Herzegowina. Mit einer Gesamtlänge von 702 km ist die Autobahn Vc Teil des internationalen E-Straßennetzes und verbindet Ungarn, Kroatien und Bosnien und Herzegowina. Der längste Teil des Korridors Vc geht durch die Föderation von Bosnien und Herzegowina und ist ein Schlüsselteil in der Entwicklung des Landes.

Der Teilabschnitt Počitelj - Zvirovići ist 11,75 km lang, und das wichtigste Bauwerk auf diesem Teilabschnitt ist die Počitelj-Brücke mit einer Gesamtlänge von 945 Metern und einer maximalen Höhe von 100 Metern, deren Bau die beiden Ufer der Neretva verbinden wird. Neben der Brücke werden auch ein Autobahnkreuz mit einer Mautstation und Zufahrten zur Regionalstraße Buna - Domanovići und zur Hauptstraße M-17, drei Viadukte, ein Tunnel und eine offene Strecke gebaut.

Aktuell sind die Pfeiler und der ein Kilometer lange Tunnel weitgehend fertiggestellt. Das Brückendeck wird in den nächsten Monaten im Freivorbau mit 2x2 Vorbauwagen errichtet. Zudem ist die Herstellung der 800 Meter Hangtrasse im steilen Fels mit 60 hohen Bermen und zwei kleineren Brücken in Arbeit.

Lage. BiH

Auftraggeber. Autoceste Federacije Bosne i Hercegovine ltd. Mostar

Leistung VCE. technical Assistance

Newskategorie: